Wohlstand auf Pump

US- Immobilienbanken melden Konkurs an, Börsenkurse stürzen ein und Notenbanken weltweit pumpen astronomische Summen in den Weltmarkt. Das dieser nicht zusammenbricht, die Folgen eine Inflation.
Die Immobilienkrise in den USA hat die Finanzwelt erschüttert. Heute wissen schon viele europäische Banken nicht, ob sie die Milliardän Beträge wiedersehen, mit denen sie bei den US- Kreditgeschäften mitmischen wollten.
Daher greifen immer mehr Menschen auf Sachwerte wieGold und Silber, Öl und Gas, Industriemetalle oder Blockheizkraftwerke, als Vermögensabsicherung zurück.
Obwohl es in Europa bei Staatsverschuldung festgesetzte Höchstgrenzen gibt, diese liegt momentan bei 3% des Bruttoinlandsprodukt des jeweiligen Landes,  bekommen es viele Länder nicht in den Griff, diese Grenzen einzuhalten. Ein Beispiel bietet hier Grichenland und jetzt ganz aktuell Irland. Die auf finanzielle Unterstüzung der anderen Eu- Länder angewisen sind, damit es nicht zu einem Totalzusammenbruch kommt.
Daher raten mittlerweile sogar schon Finanzexperten sein Geld in Sachwerte wie Gold und Silber, Öl und Gas, Industriemetalle und Blockheizkraftwerke zu investieren. Statt in Finanzwerte.

Amerikas angeblicher Wohlstand, ist ein Wohlstand auf Pump, finanziert mit Geldern, das sich die USA, hauptsächlich von China leiht. Wenn Die US-Regierung seine gegenwärtige Politik so weiter führt ist der Dollar demnächst dann nur noch “ Klopapier“. Und wenn wir die Börsennachrichten etwas verfolgen, stellen wir fest das der Dollar im Gegensatz zum Euro immer mehr verliert. Was jetzt aber nicht unbedingt auf einen stabilen Euro hinweisen muss.

Das Problem ist das die Bürger in den USA, mehr Geld ausgeben als sie haben, das die Regierung mehr Geld ausgibt als sie hat. Und dieser Schuldenberg ist irgendwann nicht mehr tragbar. Amerikas macht jedes Jahr 800 Millionen Dollar Schulden. Und dieser Tage erst wurde ein Rettungspaket der US- Notenbank Fed in Höhe von 650 000 000 Dollar zur Ankurbelung der amerikanischen Wirtschaft auf den Weg gebracht.
Somit ist die Möglichkeit einer Inflation gar nicht mehr so abwägig, daher wäre es eine gute Idee in Werte wieGold und Silber, Öl und Gas, Industriemetalle und Blockheizkraftwerke zu investieren, da diese WerteInflationsfrei sind.

Fakt ist sollte das Wirtschafts- und Währungssystem in den USA  zusammen brechen, was gar nicht so abwegig ist. So hat das absolut fatale Folgen auf die gesamte Weltwirtschaft. Exportrückgänge, hohe Arbeitslosigkeit, Zusammenbruch der sozialen Systeme und eine Inflation die sich in einem Bereich bewegt wie in den zwanziger Jahren. Und auch in Deutschland würde dies zu einem totalen Staatsbankrott führen.

Dann empfiehlt es sich Sachwerte, wieGold, Silber, Öl und Gas, Industriemetalle und Blockheizkraftwerke zu besitzen. Denn diese Werte sind nahezu Inflationsunabhänging.

Bei uns finden sie Möglichkeiten Gold und Silber, Öl und Gas, Industriemetalle und Blockheizkraftwerke jetzt zu erwerben.

Fordern Sie doch gleich Ihr unverbindliches Angebot an.Klicken Sie hier.